Suche
  • Guido

Kempinski St. Moritz

Aktualisiert: Jan 15




Lage & Umgebung

Das Hotel wurde im Jahre 2003 wiedereröffnet, nach einem großen Umbau. Ich hatte Übernachtung mit Frühstück gebucht. Den Skipass gibt es für 25 CHF pro Tag hinzu. Die Gästestruktur ist hier international. Hier gibt es regelmäßig Special Events. Bei meinem Aufenthalt wurde für die Hotelgäste die Lobby, die Bar, bzw. das Restaurant grossflächig gesperrt. Ins Dorf fährt der Bus alle ca. 10 Minuten, bzw. man wird mit einer BMW Limousine gefahren.

Zimmer Ich hatte ein Standart Einzel- Zimmer, welches mir recht klein erschien. Hier fehlt es aber an nichts im Zimmer. Neben dem obligatorischem Begrüßungs- Obst lagen sogar ein Labello und Taschentücher im Schrank. Im Bad ist eine große Badewanne installiert. Natürlich ist das ganze Interieur sehr hochwertig gestaltet, so wie es sich für ein Kempinski Hotel auch gehört.

Service Ich empfand das Hotelpersonal als super freundlich. Besonders hervorzuheben ist das tolle Concierge Team, welches gefragt und ungefragt (aber trotzdem unaufdringlich) wertvolle Tipps gibt und sehr hilfsbereit ist, z. B. bei der (Gepäck-)Abholung oder dem Reservieren von Restaurant Plätzen.

Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist meines Erachtens das Beste der Schweiz und wird auch vielfach so ausgezeichnet.

Sport & Unterhaltung Es gibt einen Pool, welcher während meines Aufenthaltes recht voll war. Ansonsten besteht der Wellnessbereich aus verschiedenen Saunen und einem Dampfbad. Hier findet man immer einen Platz.




  • Facebook
  • E-Mail Kontakt
  • Twitter
  • Instagram
  • Podcast
  • YouTube